Willkommen!

In einer Welt voller Veränderungen können Christen sich auf das Verbindende ihres Glaubens besinnen: Das Wort und das Handeln von Jesus Christus.

Darin finden sie sich als Weggefährten wieder – egal, woher sie kommen.
Der Pfarrbereich Calbe (mit den Gemeinden Schwarz-Gottesgnaden und Trabitz) wird –  wie  auch der Kirchspielbereich Brumby mit den Gemeinden Brumby, Neugattersleben, Glöthe und Üllnitz – durch Pf. J.Kohtz betreut.

Die letzten Beiträge

Predigt zum Pfingstsonntag Predigttext Johannes 14, 15-19 und 23 - 27 Die Verheißung des Heiligen Geistes Jesus sprach zu seinen Jüngern: Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten. 16 Und ich will den Vater bitten und er wird euch einen andern Tröster geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit: 17 den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann,… weiter lesen...
Taufe und Konfirmation in Brumby Am Sonntag Quasimodo geniti (28. April) wurden in Brumby Hannah Gerber, Pauline Pierau und Moritz Wieschke aus Brumby, sowie Philipp Bannat aus Neugattersleben konfirmiert. In seiner Predigt ermutigte Pfarrer Rödiger aus Groß Rosenburg die Konfirmanden daran, das Leben in seiner vielfältigen Schönheit zu erfassen. Im Vertrauen auf Gottes Segen kann es mit allen Höhen und Tiefen ergriffen werden. Anschließend taufte… weiter lesen...
Radeln am 1. Mai Wie schon in den letzten Jahren fand sich eine radelfreudige Gruppe an der ST. Stephani Kirche zusammen, um gemeinsam nach Breitenhagen zu fahren. Das Wetter meinte es gut. Der Weg führte uns durch frühlingsgrüne, frische Landschaften. In Breitenhagen picknickten wir an der „Marie Gerda“. Dort waren schon die eingetroffen, die ohne Rad aber mit uns diesen schönen Mittag genießen wollten.… weiter lesen...
Familiengottesdienst zum Osterfest In unserem Familiengottesdienst, den wir am 28. April in der Winterkirche der Stephani Kirche feierten, ging es um das wunderbare Thema der Wiedergeburt. „Fühlen wir uns wie neu geboren?“ So hieß die Frage unseres Pfarrers zu Beginn des Gottesdienstes in der Begrüßung. Jeder Gottesdienstbesucher konnte in sich hineinhören. Wie fühlt man sich wohl, wenn man neugeboren ist? Uns wurde am… weiter lesen...