Termine und Angebote

Alle Veranstaltungen und Gottesdienste stehen immer noch unter dem Vorbehalt der Corona-Verordnungen und aktuellen Hygienevorschriften. Ob sie in der vor uns liegenden Herbst- und Winterzeit stattfinden können oder mit welchen Einschränkungen, wissen wir noch nicht.
Bitte informieren Sie sich kurzfristig über Presse, Schaukästen, Webseite der Kirchgemeinde oder Kontakte auf der Rückseite des Gemeindebriefes.
Als Grundregel unseres Gemeindelebens gilt: Nächstenliebe verlangt Achtsamkeit. Bitte nehmen Sie nicht am Gemeindeleben teil, wenn Sie Erkältungssymptome haben oder Kontakt hatten.
Bitte beachten Sie auch die Festlegungen unserer Hygienekonzepte: Hände am Eingang desinfizieren, Abstand halten und in den Räumen Maske tragen, bis Sie auf dem Platz sitzen.
Vielen Dank!

Gottesdienste

Gern können Sie auch unser Angebot an Online – Gottesdiensten nutzen.


Reichweite Frieden – Friedensdekade 2021

Unter dem Motto „Reichweite Frieden“ laden die Kirchen in Deutschland wieder zur Ökumenischen Friedensdekade ein. Mit dem diesjährigen Motto wollen die Trägerorganisationen der Ökumenischen Friedensdekade den Fokus auf die Frage legen, welche gesellschaftlichen und politischen Veränderungen notwendig sind, wenn der biblische Friedensgedanke des Reiches Gottes auf Erden wirklich ernst genommen wird.

07. – 17. November 2021 um 18:00 Uhr Friedensgebet in der St. Stephani Kirche.


Martinsfest in Calbe und Brumby

Am 11. November sind alle großen und kleinen Laternenläufer wieder herzlich zum Martinsfest eingeladen. In Calbe beginnen wir um 17:00 Uhr in der St. Stephani Kirche mit der Martinsgeschichte. Danach werden wir mit unseren Laternen um die Kirche ziehen. Im Anschluss können Martinshörnchen geteilt und probiert werden. Tee und warme Würstchen werden in der Kirche bereitstehen. In Brumby treffen sich ebenfalls alle Laternenläufer um 17:00 Uhr an der Kirche. Nach einer Kurzandacht startet der Laternenumzug begleitet durch St. Martin. Im Anschluss gibt es Martinshörnchen, Würstchen und Getränke. Alle Einnahmen aus den Martinsfesten in Calbe und Brumby werden Zugunsten der Kindernothilfe gespendet.