Am 2.Oktober feierte unsere Evangelische Gemeinde wie viele Christen das diesjährige Erntedankfest. In einem bunten Familiengottesdienst ging es um das Thema „ Vielfalt“. Erntedanklieder wurden gesungen und die Kinder zogen einen vollgefüllten und reichgeschmückten Erntewagen in die herbstlich dekorierte Stephanie – Kirche. Unser Pfarrer zeigte gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern die Vielzahl der Obst – und Gemüsesorten auf. Dazu holten die Kinder viele verschiedene Früchte aus ihrem Handwagen. Es war nicht immer leicht vor allem exotische Früchte mit Namen, Anbaugebieten und Verwendungszweck zu benennen. Auch zu jedem Buchstaben des Alphabetes eine Frucht bzw. ein Gemüse zu finden, bereitete viel Freude. Über den Artenreichtum konnten wir eine Verbindung zur Verschiedenartigkeit von Menschen, Charaktere und Konfessionen knüpfen. Wir erkannten, dass erst die bunte Vielfalt die Welt vollkommen macht und dafür galt es zu danken. Im Anschluss des Gottesdienstes konnten wir uns an einem reich gedeckten Tisch stärken, Auch dabei bemerkten wir die Vielfalt und den Reichtum.